Geotechnische Klassifikationen von Festgesteinen und Festgebirgen

Geotechnische Klassifikationen von Festgesteinen und Festgebirgen

Bernd Müller, Uwe Pippig, Ulrich Sebastian

$54.99

  • Description
  • Author
  • Info
  • Reviews

Description

In diesem Fachbuch werden spezifische Eigenschaften der Gesteine und des Gebirges betrachtet, die sich aufgrund ihrer Quantifizierbarkeit für eine Klassifikation eignen. Trotz (und gerade wegen) einer großen Vielfalt an Normen (DIN, ISO, Taschenbücher) herrschen in der Geotechnik zuweilen Unsicherheiten bei der korrekten Klassifikation und Einschätzung von Festgesteinen. Es werden z.T. überraschende Zusammenhänge zwischen verschiedenen physikalischen Eigenschaften und Kennwerten aufgedeckt und erstmals quantitativ dargelegt. Das Buch verfolgt damit zwei Ziele. Erstens soll es zu einem besseren Verständnis der physikalischen Eigenschaften der Gesteine im Festgebirge führen. Darüber hinaus soll es zweitens Nachschlagewerk der nutzbaren Parameter bei der Klassifikation und Einordnung der Festgesteine und Festgebirge in der Praxis sein.


Author

Bernd Müller:

Dr. Bernd Müller hat Geologie studiert, auf dem Gebiet Felsbau für die Bereiche Naturstein und Bauwesen promoviert und habilitiert. Er war Dozent an Hochschulen und Leiter verschiedener Büros und Gesellschaften, die sich mit Geotechnik und Sprengtechnik beschäftigen. Seit vielen Jahren leitet er sein Geotechnisches Sachverständigenbüro in Leipzig und ist Sachverständiger für Geotechnik, Sprengtechnik und Erschütterungen.

Uwe Pippig ist Geophysiker und war im Uran- und Salzbergbau tätig, bevor er Projektleiter in verschiedenen Ingenieurbüros wurde. Er ist langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter und Ko-Autor von Bernd Müller.

Dr. Ulrich Sebastian ist Geologe und beschäftigte sich in seiner Promotion mit Strukturgeologie an Metamorphiten. Er unterrichtet an der Fachschule für Technik in Freiberg/Sachsen, wo staatlich geprüfte Techniker für Geologie-, Bohr- bzw. Bergbautechnik ausgebildet werden.

|||

Dr. Bernd Müller hat Geologie studiert, auf dem Gebiet Felsbau für die Bereiche Naturstein und Bauwesen promoviert und habilitiert. Er war Dozent an Hochschulen und Leiter verschiedener Büros und Gesellschaften, die sich mit Geotechnik und Sprengtechnik beschäftigen. Seit vielen Jahren leitet er sein Geotechnisches Sachverständigenbüro in Leipzig und ist Sachverständiger für Geotechnik, Sprengtechnik und Erschütterungen.

Uwe Pippig ist Geophysiker und war im Uran- und Salzbergbau tätig, bevor er Projektleiter in verschiedenen Ingenieurbüros wurde. Er ist langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter und Ko-Autor von Bernd Müller.

Dr. Ulrich Sebastian ist Geologe und beschäftigte sich in seiner Promotion mit Strukturgeologie an Metamorphiten. Er unterrichtet an der Fachschule für Technik in Freiberg/Sachsen, wo staatlich geprüfte Techniker für Geologie-, Bohr- bzw. Bergbautechnik ausgebildet werden.

|||

Dr. Bernd Müller hat Geologie studiert, auf dem Gebiet Felsbau für die Bereiche Naturstein und Bauwesen promoviert und habilitiert. Er war Dozent an Hochschulen und Leiter verschiedener Büros und Gesellschaften, die sich mit Geotechnik und Sprengtechnik beschäftigen. Seit vielen Jahren leitet er sein Geotechnisches Sachverständigenbüro in Leipzig und ist Sachverständiger für Geotechnik, Sprengtechnik und Erschütterungen.

Uwe Pippig ist Geophysiker und war im Uran- und Salzbergbau tätig, bevor er Projektleiter in verschiedenen Ingenieurbüros wurde. Er ist langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter und Ko-Autor von Bernd Müller.

Dr. Ulrich Sebastian ist Geologe und beschäftigte sich in seiner Promotion mit Strukturgeologie an Metamorphiten. Er unterrichtet an der Fachschule für Technik in Freiberg/Sachsen, wo staatlich geprüfte Techniker für Geologie-, Bohr- bzw. Bergbautechnik ausgebildet werden.

Info

Reviews